Cover 2. Ausgabe Schöcklschatz Magazin
Cover 2. Ausgabe Schöcklschatz MagazinInhaltsverzeichnis 2. Ausgabe2. Ausgabe Schöcklschatz Magazin

2. Ausgabe Schöcklschatz

5,00

Die zweite Ausgabe des Schöcklschatz Magazins erschien im November 2014.

Nicht vorrätig

Art.-Nr.: 02 Kategorie: Schlüsselwort:

Produktbeschreibung

Liebe Leserinnen und Leser,

ich darf Sie hiermit auf die zweite Ausgabe des es Schöcklschatz-Magazins einstimmen und Sie wieder auf eine historische und volkskulturelle Reise durch das Schöcklland mitnehmen.

In der Winterausgabe können Sie sich unter anderem auf einen Artikel von Waltraud Steiner zur „Vergessenen Nutzung von Laubbäumen“ freuen. Julia Zaunschirm hat abermals zwei entzückende Seiten für Kinder gestaltet und eine nette Geschichte zum Vorlesen verfasst. Bernhard Valta führt uns auf die Spuren des berühmten „Schöcklliades“ und schreibt in einem anderen Artikel über das alte Kalkwerk in Stattegg. Wer sich schon gefragt hat, wer die hübsche Dame am Cover ist, der sollte den Artikel von Ines Jakob lesen. Isabella Fodermayer hat zum einen das Brauchtum der Perchten und Krampusse näher betrachtet und zum anderen erzählt sie die Geschichte des Semriacher Kinos. Über das Handwerk des Hafners in Verbindung mit dem Hafnermeister Gangl in Semriach erzählt Katharina Grasser. Und ich habe mich unter anderem mit Roswitha Wimmer zusammengesetzt und über die Entstehung des Wimmerliftes geplaudert. Besonders freut es mich aber, dass auch Ski-Ass Conny Hütter Zeit gefunden hat und über das Schöcklland und ihre Kindheit erzählt.