6-ausgabe

6. Ausgabe Schöcklschatz Magazin

5,00

Die sechste Ausgabe des Schöcklschatz Magazins erschien im November 2016.

Produktbeschreibung

Liebe Leserinnen und Leser,

wir möchten an dieser Stelle einmal Danke sagen. Vielen Dank für den Kauf des Magazins und Ihrem Interesse an unserer Region und ihren historischen und kulturellen Schatztümern. – Ein Magazin ist nichts ohne seine Leser.

Vor Ihnen liegt die nunmehr fünfte Ausgabe des Schöcklschatz Magazins. In den vergangenen Monaten sind wir an Größe und Statur gewachsen. Wir haben etwa einen Onlineshop installiert, um Leserinnen und Leser außerhalb des Schöckllandes einen Zugang zum Magazin gewähren zu können. Darüber hinaus haben wir exklusive Schöckl-Souvenirs wie Postkarten oder Schlüsselanhänger entwickelt. Auch geben wir Autoren der Region über unseren Online-Auftritt eine Plattform für ihre literarischen Werke.

Schwerpunkt bleibt aber die inhaltliche Gestaltung des Magazins: Unser Team arbeitet Schöckl-Geschichten, Historisches mit Gegenwartsbezug, Pflanzenwissen, Überraschendes und Unterhaltsames aus der Heimat des Schöckllandes auf. Und so sind in der jüngsten Ausgabe nicht nur „Tipps für die Verwendung des Spitzwegerichs“ nachzulesen, sondern auch die Geschichte des alten Jägerhauses, die Hexenverfolgung im Schöcklland, ein Portrait des berühmten Eggersdorfer Filmemachers Alfred Ninaus und das Brauchtum rund um den Maibaum.

Wir möchten mit dem Magazin weiter langfristige und nachhaltige Impulse setzen, um Bewährtes zu erhalten und neue Ideen zu fördern.

 

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Entdecken, Lesen und Ausprobieren!